Zoom call kostenlos herunterladen

Zoom hat sich zu einer der bekanntesten Videokonferenz-Apps, vor allem wegen seiner benutzerfreundlichen Schnittstelle. Ursprünglich hat das Unternehmen Zoom hauptsächlich für den Unternehmenseinsatz geschoben, aber es hat auch eine kostenlose Basisversion für Einzelpersonen zur Verfügung gestellt. Zunächst, weil Zoom nicht erwartete seine plötzliche Popularität bei Nicht-Business-Nutzern, gab es mehrere Fehltritte in Zusammenhang mit Privatsphäre und Sicherheit. Allerdings führte das Unternehmen schnell eine Reihe von Änderungen und Updates ein, um diese Probleme zu beheben (obwohl es keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für seine freien Nutzer einführt). Und seine Popularität scheint nicht gelitten zu haben. Microsoft Teams wurde als Konkurrent von Slack entwickelt. Da es Teil des Microsoft-Anwendungsökosystems ist, empfiehlt es sich, z. B. an verschiedenen Office-Dokumenten zusammenzuarbeiten und Videokonferenzfunktionen bereitzustellen. Microsoft bietet Pädagogen und Personen, die für die G Suite bezahlen, seit sechs Monaten die Möglichkeit, Office 365 E1 kostenlos zu nutzen. In jüngerer Zeit wurde eine kostenlose Version von Teams für Verbraucher ohne Begrenzung enthin für die Anzahl der Personen oder die Anzahl der Zeit pro Meeting vorgestellt. Sie müssen nur ein Konto bei Microsoft erstellen, um es verwenden zu können.

Beachten Sie jedoch bei der Anmeldung, dass Sie gefragt werden, wofür Sie Teams verwenden möchten. Wenn Sie etwas anderes als “für die Arbeit” auswählen, werden Sie stattdessen an Skype weitergeleitet. Wobei die kostenlose Version im Vergleich zu einigen anderen, die hier erwähnt werden, eher begrenzt ist. Es gibt Ihnen die Nutzung eines einzigen Tagungsraums mit bis zu vier Teilnehmern, zusammen mit der Möglichkeit, Räume zu sperren (die Teilnehmer müssen “knocken”, um Eintritt zu erhalten). Jedes Zimmer hat seine eigene URL, die Sie wählen können, was großartig ist – vorausgesetzt, dass noch niemand diesen Namen angenommen hat. (Ich habe zum Beispiel versucht, whereby.com/testroom und festgestellt, dass es bereits genommen wurde.) Aber es hat auch eine Chat-Funktion, können Sie einen Bildschirm teilen, stummschalten oder auswerfen Benutzer, und hat einige lustige Emoji. Wenn Sie mehr Personen im Auge haben, bietet die Pro-Version (9,99 USD pro Monat) bis zu 12 Teilnehmer pro Zimmer in bis zu drei Tagungsräumen. Pannen passieren fast nie, besser als FaceTime. Ich habe einige Beschwerden.

Eine von ihnen ist, wie diese Bewertung automatisch setzen den ersten Satz in und hatte es Standard bei 5 Sternen, Ich schätze nicht, dass Sie Jungs versuchen, Ihre Meinungüber sich selbst auf uns zu zwingen, die Menschen, die verwenden und verlassen sich auf diese App. Ok so vor allem in Sport-Meetings kann ich nicht hören, was mein Trainer sagt, dass oft, obwohl alle anderen ist auf stumm. Ich liebe die in Meeting-Chat-Funktion, es hilft uns wirklich in Klassen wie Debatte und Grammatik zu lernen, und in gewisser Weise ist besser als Realschool. Auch die SMS ist ein gutes Feature, es hilft mir, Meetings einzurichten und zu organisieren. Ich wünschte, dass die kostenlose Version irgendeine Form von Sicherheit hatte, so dass Sie keine Zoom-Bomber bekommen würden, egal wie viel Geld Sie haben.